Übungsarchiv

  • Bruchhausen-Vilsen, 28.06.2014

    Informationstag für Führungskräfte des THW im BR 500

    Kommunikation ist unser wichtigstes Führungsmittel, lautet ein Grundsatz im THW. Und das gilt in besonderem Maße natürlich für die Arbeits- und Funktionsweise von Bereitstellungsräumen bei Großschadenslagen.mehr


  • Bruchhausen-Vilsen, 28.06.2014

    Erstes Fazit zum BR 500

    „Auftrag erfüllt“, diese Zwischenbilanz zogen die beiden Landesbeauftragen Ralph Dunger (Bremen und Niedersachsen) und Dierk Hansen (Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein) zum Helferfest am Freitagabend und...mehr


  • Bruchhausen-Vilsen, 27.06.2014

    BR 500 erleben - Informationstag für Anforderer und Partnerorganisationen

    Der Bereitstellungsraum 500 (BR 500) öffnete sich am Freitag für zahlreiche externe Gäste aus Politik, Behörden und Partnerorganisationen. Nach einer Einführung in das Konzept „System BR 500 Nord“ wurden die Besucherinnen und...mehr


  • 23.06.2014

    Fachgruppe Infrastruktur: Alles muss fließen!

    Strom, Beleuchtung, Wasser und Abwasser - jedes Feldlager benötigt eine ordentliche Infrastruktur. Deshalb läuft auch im BR 500 nichts ohne die entsprechende Fachgruppe (FGr).mehr


  • 22.06.2014

    Camping all inclusive: Bereitstellungsraum 500 im Test

    Es hat den Anschein einer großen Zeltstadt, doch dahinter verbirgt sich geballte THW-Kompetenz: Der Bereitstellungsraum 500 (BR 500). Dieser kommt zum Einsatz, wenn bei Großschadenslagen wie Hochwasser, Sturm oder anderen...mehr


<< < 1 2 3 4 5 > >>